Menschen und Ziele

Vorträge

Sie möchten

  • ein passendes Auftakt-Thema finden für Ihre Veranstaltung, Fachtagung, Messe oder Ihren Kongress
  • Ihre Mitarbeitenden für gemeinsame Werte sensibilisieren
  • durch neue Impulse Diskussionen in Ihrem Unternehmen fördern
  • den Kickoff für die nächste Etappe starten

 

Ich biete

 

Erfolgsfaktor Menschlichkeit

Wertschätzend führen – wirksam kommunizieren
Wertschöpfende Unternehmenskultur
Führungskultur und Leadership
Wertschätzende Kommunikation und Führung
Veränderungsprozesse menschlich gestalten
Macht mit klaren Worten und Empathie – Erfolg durch Miteinander
Konflikte leichter lösen
 

Auftanken im Alltag – mit Selbstempathie zu neuer Kraft

So ticken wir – warum manch ungeliebtes Verhalten (neurobio-)logisch ist
Die Macht der Selbstempathie – sich selbst der beste Freund sein
Resilienz durch Empathie – den eigenen Akku laden
Nachhaltig gesund und leistungsstark bleiben

 

Empathie in der Wirtschaft - Beziehungskompetenz im Beruf

Grenzen wahren und Brücken bauen
Nutzen stiften durch Verstehen und Verständigung
Change the Change – Change yourself
Aus den Potenzialen aller schöpfen
Allein auf weiter Flur im Management?
Personen- und Leistungsorientierung
Ressourcen erfahrbar machen
 

Sie möchten ein Thema auf den Bedarf Ihres Unternehmens abstimmen?
Lassen Sie uns darüber sprechen, ich freue mich auf Ihren Anruf.

Mit Beziehungskompetenz kann unsere Arbeitswelt schon heute so blühen und gedeihen, wie wir sie morgen gerne erleben möchten.

Gabriele Lindemann

Weitere Leistungen

Bei ihrem Vortrag auf unserem Kongress zu Gewalt in der Psychiatrie ist es Gabriele Lindemann gelungen, den Bogen zu spannen zwischen medizinischen Aspekten menschlicher Kommunikation und dem Zusammenhängen zwischen Sprache, Empathie und Gewalt.
So konnte auch das überwiegend medizinische Fachpublikum einen leichten Zugang zum Thema finden und viele wollten das Thema im anschließenden Workshop noch vertiefen.
Ein rundum gelungener Beitrag, der unseren Kongress sehr bereichert hat!
Herzlichen Dank!

Dr. med. Christopher Dedner
Chefarzt Klinikum Schloß Winnenden